» DB Cargo: Die Konkurrenz fährt davon

Bei DB Cargo sieht es zappenduster aus. Die Zahl der beförderten Güter sinkt stetig – und das in einer boomenden Wirtschaft. Das Unternehmen kommt aus den dicken roten Zahlen nicht heraus. Es mangelt an Qualität. Die Konkurrenz fährt davon. ... mehr

GDL

GDL - Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer



*** Unzureichende Internetverbindung - Offlineseite vom 13.06.2019 - 08:35   ? ***

BuRa-ZugTV Personaldienstleister

Tarifabschluss in der vierten Runde

GDL Aktuell - Aushang - 21.03.2019

Mehr Geld, verbesserte Zulagen, Verbesserungen beim Zusatzurlaub, soziale Leistungen aus der gemeinsamen Einrichtung FairnessBahNEn e.V. und eine arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge – das sind die wesentlichen Ergebnisse der abschließenden vierten Tarifverhandlung zwischen GDL und der Arbeitgebergruppe des BuRa-ZugTV Personaldienstleister (PDL).

Im Einzelnen wurde für die Gruppe (delphi personal GmbH, dispo-Tf Rail GmbH, First Passenger Rail Service Germany GmbH, MEV Eisenbahn-Verkehrsgesellschaft mbH, OLB Oderland Bahn GmbH, Rheinische Bahnpersonal- und Verkehrsgesellschaft mbH, und RT&S Lokführer-Akademie GmbH) Folgendes vereinbart:

  • Das Monatstabellenentgelt wird zum 1. Juli 2019 um 3,4 Prozent erhöht. Zuvor, ab April 2019, wird der Geldwert der Fahrent-schädigung in das Monatstabellenentgelt integriert. Dies ist zu-nächst nur eine Umschichtung, bewirkt aber, dass das Volumen der Fahrentschädigung künftig von Entgelterhöhung erfasst ist.
  • Die Nachtarbeitszulage steigt ab 1. Juli 2019 auf drei Euro und wird bereits ab 21 Uhr gezahlt.
  • Zum 1. Juli 2020 wird das Entgelt um weitere 2,6 Prozent erhöht.
  • Die Entgelttabellen für Lokomotivführer werden außerdem zum 1. Juli 2019 und 1. April 2020 in ihrer Struktur verbessert, was weitere Entgelterhöhungen bewirkt.
  • Ab 1. Januar 2021 werden die Zulagen für Nacht-, Sonntags- und Feiertagsarbeit verbessert. Beispielsweise beträgt die Nachtarbeitszulage dann 3,33 Euro.

Der Tarifabschluss hat eine Laufzeit bis zum 28. Februar 2021 und steht noch unter dem Zustimmungsvorbehalt der zuständigen be-trieblichen Tarifkommissionen der GDL.

PDF-Version (farbig)
PDF (s/w für GDL-Vordrucke)


Projekte, Angebote, Veranstaltungen