*** Offlineseite ***

» DB-Tarifverhandlungen: Konstruktive Auftaktrunde

Ruhig, sachlich, konstruktiv – so verlief die Auftaktverhandlung der Tarifrunde 2018 beim Marktführer DB AG und dem zuständigen Arbeitgeberverband AGV MOVE am 12. Oktober 2018 in Berlin. ... mehr

GDL - Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer



Zugpersonal zeigt erneut Flagge

GDL Aktuell - Voraus - 04.10.2018

Weselsky460-2018

Liebe Kolleginnen und Kollegen, was für ein starker Auftritt: 2017 ins Leben gerufen und aus dem Stand heraus ein Erfolg, hat der Tag des Zugpersonals in diesem Jahr noch einmal Fahrt aufgenommen und an Strahlkraft weiter zugelegt. In rund 30 Bahnhöfen dieser Republik – und mit dem Badischen Bahnhof in Basel auch außerhalb des Landes – zeigte das Zugpersonal erneut energisch Flagge und machte den 11. September 2018 zu seinem, zu unserem gemeinsamen Tag.

Doch vor den Lohn haben die Götter bekanntlich den Schweiß gesetzt. Damit die Veranstaltung so gut gelingen konnte, waren auch diesmal viele fleißige Helfer am Werk. Sie verhandelten mit den Behörden, holten die nötigen Genehmigungen ein, beschafften Tische und Stühle, besorgten Essen und Getränke. Und das waren erst die Vorarbeiten. Am Aktionstag selbst zeigten Lokomotivführer, Zugbegleiter und Bordgastronomen entschlossen Präsenz und bewiesen, wozu sie fähig sind. Sachkundig, kenntnisreich und aus der Fülle ihrer Erfahrung klärten sie Kollegen, Passagiere und Passanten über ihren beruflichen Alltag auf, schilderten Hintergründe, machten Zusammenhänge klar. Bei vielen Interessenten sorgten sie, da bin ich sicher, für ein Aha-Erlebnis, weckten Einsicht und Erkenntnis. Weit mehr als eine bloße Auskunftei waren die Stände der GDL ein Ort des lebhaften, geselligen Austauschs und damit eine hervorragende Werbung für unsere stolzen Berufe. Wir danken allen fleißigen Helfern und Beteiligten, die den zweiten bundesweiten Tag des Zugpersonals durch ihren engagierten Einsatz zu einem solch großartigen Erfolg gemacht haben.

Ein besonderer Erfolg war auch die Betriebsrätefachkonferenz in Magdeburg. Mit Arbeitssicherheit und Arbeitsschutz wurden Themen in den Blick genommen, die hautnah bei den Beschäftigten ansetzen und von zentraler Bedeutung für ihr Leben und ihre Arbeit sind. In Workshops und Gesprächen mit Experten, aber vor allem auch in der fachlich exzellenten Podiumsdiskussion gelang es unter reger Beteiligung der Betriebsräte, das Bewusstsein für die Problematik zu schärfen und klare Handlungsstrategien zu entwickeln.

Die GDL und ihre Betriebsräte setzen weiterhin alles daran, krankmachende Arbeitsbedingungen zu verhindern und zu beenden, Schutz zu gewährleisten und die nötige Wertschätzung einzufordern – das versichert Euch
Claus Weselsky

» Download Artikel als PDF

Mehr zum Thema Betriebsrat


Projekte, Angebote, Veranstaltungen