GDL - Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer

  *** Offlineseite ***

» Bahnübergang: Der Schienenverkehr hat Vorrang!

Es sind die schweren Zugunglücke an Bahnübergängen, über die gesprochen wird, wie der Zusammenprall eines Lkws mit der Regionalbahn in Buseck bei Gießen Ende Mai. 17 Menschen sind dabei verletzt worden, der Lokomotivführer lebensgefährlich. Tatsächlich passiert im Durchschnitt alle zwei bis drei Tage ein Unfall an einem der rund 18 700 Bahnübergänge der Deutschen Bahn und an den Kreuzungen von anderen Bahnen, die sich bundesweit auf knapp 50 000 summieren. ... mehr

Fachkonferenz für Betriebsräte in Fulda

GDL Aktuell - Podcast - 19.07.2018

Nach den Betriebsratswahlen 2018 gilt es für die neu- und wiedergewählten Betriebsratsmitglieder, unverzüglich die Interessenvertretung der Mitarbeiter wahrzunehmen. Um das hierzu nötige Wissen zu vermitteln und zu vertiefen, um mögliche Fehlerquellen aufzuzeigen und erfolgversprechende Strategien vorzustellen, lud die GDL zusammen mit ihrem Bildungspartner BBuK am 2. und 3. Juli 2018 zu einer Betriebsrätefachkonferenz nach Fulda ein.

Mehr zum Thema Betriebsrat


Projekte, Angebote, Veranstaltungen