GDL - Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer

  *** Offlineseite ***

» Betriebsratswahlen 2018: Nicht mit fremden Federn schmücken: GDL erzielte ehrliches Ergebnis

Bei den Betriebsratswahlen in den Eisenbahnverkehrsunternehmen hat die Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) leichte Mandatszuwächse erzielt, musste aber trotzdem an einigen Stellen den Verlust von Mehrheiten in Wahlbetrieben hinnehmen. ... mehr

Spitzengespräch mit Erfurter Bahn und Süd Thüringen Bahn

Angebot zugesagt

GDL Aktuell - Aushang - 24.05.2018

Am 23. Mai fand ein Spitzengespräch zwischen der Geschäftsführung der Erfurter Bahn GmbH (EB) und Süd Thüringen Bahn GmbH (STB), dem zuständigen Arbeitgeberverband Deutscher Eisenbahnen (AGVDE) sowie der GDL in der Zeit von 17:00 bis 21:30 Uhr statt. Im Ergebnis des konstruktiven und lösungsorientierten Gesprächs haben die Parteien Folgendes gemeinsam vereinbart:

  1. Der Arbeitgeber wird bis zum 29. Mai 2018 ein neues und verbessertes Angebot vorlegen.
  2. Am 31. Mai 2018 findet in Erfurt die Sitzung der beiden Tarifkommissionen von EB und STB statt.
  3. Bis zur Beschlussfassung der Tarifkommissionen wird es keine weiteren Arbeitskampfmaßnahmen geben. Beide Seiten streben eine Deeskalation an.

Die GDL ist davon überzeugt, dass die Arbeitskampfmaßnahmen und das überwältigende Ergebnis der Urabstimmung entscheidend zum erkennbaren Einigungswillen auf der Arbeitgeberseite geführt haben.

Weitere Details, insbesondere zum Angebot und dem weiteren Vorgehen, veröffentlichen wir im Nachgang zur gemeinsamen Sitzung der beiden Tarifkommissionen.

» PDF-Version (farbig)
» PDF-Version (schwarz-weiß für GDL-Vordrucke)


Projekte, Angebote, Veranstaltungen