GDL - Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer

  *** Offlineseite ***

» DB-Bilanz: Systemfehler nicht angegangen

Die Deutsche Bahn (DB) hat 2017 einen Rekordumsatz von 42,7 Milliarden Euro erzielt. Die Zahl der Bahnfahrten erreichte die Höchstmarke von 2,05 Milliarden und der Gewinn stieg um 10,6 Prozent auf 2,15 Milliarden Euro. Diese Erfolge präsentierte der DB-Vorstandvorsitzende Richard Lutz stolz vor der Presse in Berlin. ... mehr

Saarbahn

Eröffnungsrunde

GDL Aktuell - Aushang - 23.03.2018

Am 22. März 2018 fand in Saarbrücken die Eröffnungsrunde zwischen der GDL, dem Kommunalen Arbeitgeberverband Saar (KAV Saar) und der Geschäftsführung der Saarbahn GmbH statt. Wie üblich bei einem solchen Auftakt, erläuterte die GDL die Forderungen und beantwortete aufkommende Rückfragen. Gewohnt kritisch äußerte sich anschließend der KAV Saar über Höhe und Umfang der gestellten Forderungen.

Die GDL fordert unter anderem die Einführung der Regelungen zu „Mehr Plan, mehr Leben“. Ziel ist es, den Arbeitnehmern in einer Jahres-, Monats- und Wochenplanung eine verbindliche Freizeitplanung zu ermöglichen. Dies ist umso wichtiger, als der Arbeitgeber die bestehende Betriebsvereinbarung „Fahr- und Dienstplanparameter“ gekündigt hat. Die GDL-Forderungen beinhalten außerdem:

  1. die Erhöhung des Grundurlaubsanspruchs um jeweils einen Tag,
  2. die Verbesserung der Entgeltstruktur für Lokomotivführer – insbesondere der Erfahrungsstufen 1 bis 3,
  3. eine allgemeine Entgelterhöhung von drei Prozent sowie
  4. den Abschluss einer gemeinsamen Einrichtung (GE-TV) für soziale Belange.

Da der Arbeitgeber die Forderungen nun nochmals intensiv bewerten möchte und beide Seiten einvernehmlich den Prozess der Direktvergabe der Leistungen der Saarbahn nicht unnötig behindern möchten, ist der nächste Verhandlungstermin am 14. Mai 2018 in Saarbrücken. Bis dahin werden die entsprechenden Rechenwerke ausgetauscht und abgestimmt. Zudem bot die GDL ausdrücklich die Durchführung eines Workshops zu den neuen Planungsparametern an, um die betriebliche Umsetzung und deren Auswirkung zu erläutern sowie ein gemeinsames Verständnis für deren Wirkung zu erzielen.

» PDF-Version (farbig)
» PDF-Version (schwarz-weiß für GDL-Vordrucke)

Mehr zum Thema Flächentarifvertrag


Projekte, Angebote, Veranstaltungen