*** Offlineseite ***

» DB-Tarifverhandlungen: Konstruktive Auftaktrunde

Ruhig, sachlich, konstruktiv – so verlief die Auftaktverhandlung der Tarifrunde 2018 beim Marktführer DB AG und dem zuständigen Arbeitgeberverband AGV MOVE am 12. Oktober 2018 in Berlin. ... mehr

GDL - Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer



Erfurter Bahn/Süd-Thüringen-Bahn

Streiks zunächst abgewendet

GDL Aktuell - Aushang - 14.03.2018

Die GDL konnte in den Tarifverhandlungen am 6. März 2018 mit der Erfurter Bahn und der Süd-Thüringen-Bahn in Erfurt eine Annäherung erzielen. Der Arbeitgeber legte folgendes Konzept zur vollen Angleichung an den Flächentarifvertrag BuRa-ZugTV vor. Die GDL hat dem Konzept zwar noch nicht zugestimmt. Es ist aber gut genug, um zunächst auf Streiks zu verzichten.

  • 1. Januar 2018: Anhebung des Monatstabellenentgelts (MTE) aller Arbeitnehmer auf 88 Prozent des BuRa-ZugTV (Mindestanbindung),
  • 1. Oktober 2018: Absenkung der betrieblichen Arbeitszeit auf 39 Stunden,
  • 1. Januar 2019: Entgelterhöhung um 2,6 Prozent vorzugweise durch Anbindung, sonst Teilzahlung über jährliche Zuwendung,
  • 1. Oktober 2019: Entgelterhöhung um ein Prozent, Umsetzung wie Erhöhung zum 1. Januar 2019,
  • 1. Oktober 2019: Steigerung der individuellen Mindestanbindung auf 96 Prozent des MTE des BuRa-ZugTV,
  • 1. April 2020: Erhöhung der Entgelttabellen des BuRa-ZugTV um zwei Prozent,
  • 1. April 2020: Erhöhung der individuellen Mindestanbindung auf 100 Prozent des MTE des BuRa-ZugTV,
  • 1. Oktober 2020: Wirksamkeit der Strukturverbesserung des Entgelts für Lokomotivführer,
  • 31. Dezember 2020: Ende der Laufzeit,
  • ab 2021: Anspruch auf 25 Prozent eines MTE als Sonderzuwendung und
  • ab 2022: volle Wirksamkeit des BuRa-ZugTV.

Es sind noch Fragen offen, wie die Befristung von Arbeitsverhältnissen, die Abschaffung der Überstundenpflicht und das Recht auf persönliche Planungssicherheit. Außerdem muss das Entgeltangebot noch weiter verbessert werden. Die Tarifverhandlungen werden am 12. April 2018 in Erfurt fortgesetzt.

» PDF-Version (farbig)
» PDF-Version (schwarz-weiß für GDL-Vordrucke)

Mehr zum Thema Flächentarifvertrag


Projekte, Angebote, Veranstaltungen