» Tarifverhandlungen einvernehmlich vertagt

Die Tarifverhandlungen zwischen der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) und der Deutschen Bahn werden auf nächste Woche Dienstagvormittag in Eisenach vertagt. Darauf haben sich die GDL und die DB am Samstagmittag in Hannover einvernehmlich geeinigt. ... mehr

GDL

GDL - Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer



*** Unzureichende Internetverbindung - Offlineseite vom 09.12.2018 - 17:50   ? ***

Fairness bei der Dienstpostenvergabe

GDL Aktuell - Podcast - 16.08.2017

Die Anzahl der Beamten bei der DB sinkt, doch die Probleme nehmen nicht ab. In Folge der Vorruhestandsregelungen hat sich die Beförderungssituation der Beamten bei der DB zwar entspannt, doch versuchen nun andere Berufs- und Laufbahngruppen, den verbeamteten Lokomotivführern, Disponenten und Ausbildern die ihnen zustehenden Beförderungsdienstposten streitig zu machen. Die GDL tritt ein für Fairness und Gleichberechtigung bei der Bewertung um die Dienstpostenvergabe und schützt die Kollegen vor Willkür und Gefälligkeitsbeförderungen zu ihren Lasten.

Mehr zum Thema Beamte


Projekte, Angebote, Veranstaltungen