» Resolution: Gerechtigkeit statt Egoismus

Der Hauptvorstand der GDL hat sich in seiner Sitzung am 11. September 2019 in Eisenach mit dem derzeitigen Stand der Umsetzung unserer gemeinsam erkämpften Tarifverträge befasst. In mehreren Verhandlungsrunden haben wir im Vorfeld versucht, die Arbeitgeberseite dazu zu bewegen, das Tarifergebnis vom Januar 2019, in dem die gesamten Planungsnormen enthalten sind, eins zu eins umzusetzen. Wir mussten feststellen, dass die Deutsche Bahn AG dies nicht tun wird. ... mehr

GDL

GDL - Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer



*** Unzureichende Internetverbindung - Offlineseite vom 17.09.2019 - 18:41   ? ***

Stellen Sie die Weichen für Ihren Ruhestand richtig

GDL Aktuell - Telegramm - 17.07.2012

Telegramm-1342518931

Dieses Faltblatt hilft bei den ersten Überlegungen zum Ruhestand. Bevor die Zurruhesetzung erfolgt, sollten ausreichende Informationen zu den späteren Altersruhebezügen eingeholt werden. Die Auskünfte zur Rentenhöhe erteilen die Rentenversicherungsanstalten, zu den Versorgungsansprüchen die BEV-Dienststellen, jeweils mit einem formlosen Antrag. Geben Sie dazu die Rentenversicherungsnummer oder die Empfängernummer an. Wichtig dabei ist, dass insbesondere beim Rentenversicherungsträger das Versichertenkonto geklärt ist. Es umfasst eine Aufstellung der im Leben erzielten Arbeitsentgelte und andere rentenrechtlich relevante Zeiten.



Download/Link: Faltblatt: Überlegungen zum Ruhestand

Mehr zum Thema Senioren


Projekte, Angebote, Veranstaltungen