Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer

Bezirk Frankfurt

Willkommen beim GDL-Bezirk Frankfurt





Aktuelles aus der GDL-Hauptgeschäftsstelle

Telegramm - 31.10.2014

NachDenkSeiten zum Bahnstreik – Ich bin ein GDL-Versteher!

Lesen Sie von Jens Berger in den Nachdenkseiten zum Bahnstreik "Ich bin ein GDL-Versteher!" Die Lokomotivführergewerkschaft GDL hat es in diesen Tagen nicht eben leicht... 
» Ich bin ein GDL-Versteher!

Telegramm - 29.10.2014

GDL-Buch: Die Arbeit, die Du mit Freude schaffst, gibt Dir Kraft. Die Arbeit, die Du nur ungern tust, nimmt Dir Kraft - erster Auszug

Telegramm-1414596955

Im handlichen Format, reich illustriert und pointiert formuliert verschafft das Buch "Die Arbeit, die Du mit Freude schaffst, gibt Dir Kraft. Die Arbeit, die Du nur ungern tust, nimmt Dir Kraft" einen Überblick über die tarif- und gesellschaftspolitischen Positionen der GDL.  » Mehr

Aushang Report - 28.10.2014

Veolia Verkehr: Erste Sondierung zu Rahmenregelungen

Für den 30. Oktober 2014 ist mit den Unternehmen der Veolia-Gruppe (Nord-Ostsee-Bahn, NordWestBahn, Veolia Verkehr Sachsen-Anhalt sowie transregio) ein erster Sondierungstermin in Berlin vereinbart worden.  » Mehr

Aushang Fakten - 28.10.2014

Saarbahn: Abschluss erreicht!

Nach drei Verhandlungsrunden und zwei sehr wirksamen Streiks konnte am 22. Oktober 2014 für die unter den Lokomotivführertarifvertrag (LfTV) fallenden Mitarbeiter der Saarbahn ein Tarifabschluss erzielt werden, der deutliche Verbesserungen bei den Entgeltzuwächsen beinhaltet und den Beschäftigten gute Perspektiven im Unternehmen eröffnet.  » Mehr

Aushang Fakten - 27.10.2014

erixx: Erstes Angebot des Arbeitgebers unzureichend

Am 23. Oktober 2014 fand in Berlin die Auftaktrunde zu den Tarifverhandlungen mit der erixx GmbH statt. Die GDL fordert für die elfmonatige Laufzeit ein Gehaltsplus von rund sieben Prozent sowie als perspektivische Aussicht für die Zukunft zwei weitere Erfahrungsstufen nach 30 beziehungsweise 35 Jahren Berufserfahrung.   » Mehr

Telegramm - 25.10.2014

Solidaritätserklärung: Fachanwalt für Arbeitsrecht Rolf Geffken

Lieber Herr Weselsky, ich möchte auf diesem Weg Ihnen und der GDL für die laufende Auseinandersetzung mit der Deutschen Bahn Ausdauer, Geduld, Entschlossenheit und Erfolg wünschen. Ich verurteile die unfairen Angriffe insbesondere in den Medien gegen Sie und die GDL auf das Schärfste. 
» Solidaritätserklärung Dr. Rolf Geffken


Herzlich Willkommen beim GDL-Bezirk Frankfurt