GDL-Bezirk Frankfurt

Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer

Bezirk Frankfurt

Willkommen beim GDL-Bezirk Frankfurt

Foto: GDL

Aushang - Bezirk-Frankfurt - 12.05.2016

» Tarifkommission Hessische Landesbahn: Angebot unzureichend

Zu diesem Schluss kam die GDL-Tarifkommission gestern nach sorgfältiger Bewertung der Verhandlungen zum Flächentarifvertrag für das Zugpersonal (KoRa-ZugTV HLB) und zum Haustarifvertrag für die HLB Basis AG und die Hessenbahn GmbH in Frankfurt. ... mehr

Telegramm - Bezirk-Frankfurt - 10.09.2015

» Hessische Landesbahn (HLB): Tarifabschluss erreicht

Am 9. September 2015 konnte die GDL mit dem Arbeitgeber HLB neue Tarifverträge für die HLB Basis AG und die HLB Hessenbahn GmbH abschließen. Damit gelten künftig die einheitlichen Rahmenregelungen der GDL zur Verhinderung des Wettbewerbes über die Lohnkosten bei Ausschreibungen im Schienenpersonennahverkehr. ... mehr

Pressemitteilung - Bezirk-Frankfurt - 09.01.2015

» Verfehlte Politik den Lokführern in die Schuhe geschoben

Stark verärgert hat die Deutsche Bahn ihre Lokomotivführer bei der S-Bahn Frankfurt mit der Aussage über die Ausfälle der S4 in Frankfurt. Ein Pressesprecher behauptet in den Medien am 2. Januar 2015: „Kurzfristig haben sich mehrere Lokführer am Neujahrstag krankgemeldet.“ Der Vorsitzende des Bezirks Frankfurt der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) Karl de Andrade-Huber sagte dazu: ... mehr



Aktuelles aus der GDL-Hauptgeschäftsstelle

Aushang Report - GDL Aktuell - 26.07.2016

» Abellio Rail: Verhandlungen zum Flächentarifvertrag aufgenommen

In der ersten Tarifverhandlung mit der Abellio Rail GmbH am 22. Juli 2016 in Frankfurt am Main vereinbarte die GDL den Abschluss eines Flächentarifvertrags für das Zugpersonal (KoRa-ZugTV AB) für die Unternehmen Abellio Rail Mitteldeutschland, Abellio Rail NRW und Abellio Rail Südwest. ... mehr

Aushang Jugend - GDL Aktuell - 22.07.2016

» Tarifseminare 2016

Die GDL-Jugend veranstaltet auch im Herbst 2016 wieder die bewährten Tarifseminare in Königswinter-Thomasberg. Sie erhalten dabei fundierte Informationen zum ... mehr

Telegramm - GDL Aktuell - 21.07.2016

» Claus Weselsky im Privatbahn Magazin: Wir lassen das System Bahn nicht zerstören

Die digitale Durchdringung des Arbeitsprozesses nimmt rasant an Tempo zu. Traditionelle Branchen, nicht zuletzt der Bahnsektor, werden automatisiert. Arbeitsplätze brechen weg. Die Gewerkschaften müssen sich heute und in der Zukunft dieser Entwicklung stellen. Das Privatbahn Magazin sprach darüber mit dem GDL-Bundesvorsitzenden Claus Weselsky. ... mehr

Aushang Fakten - GDL Aktuell - 15.07.2016

» Abellio Rail Mitteldeutschland: Die GDL stellt den neuen Betriebsrat

Bei der erstmaligen Wahl eines Betriebsrates bei Abellio Rail Mitteldeutschland konnte die GDL von 274 Stimmen 181 Stimmen auf sich vereinigen. Somit stellt die GDL sechs von neun Betriebsratsmandaten. Das Ergebnis zeigt eindeutig, dass sich die Kollegen eine Interessenvertretung für alle Beschäftigten wünschen. ... mehr

Aushang Fakten - GDL Aktuell - 15.07.2016

» Die Länderbahn, 2. Runde: Licht und Schatten

In der zweiten Verhandlungsrunde am 13. Juli 2016 in Berlin gab es Licht und Schatten. Zwar soll der Konzern-Rahmentarifvertrag für das Zugpersonal für Netinera (KoRa-ZugTV NE) auch bei der Länderbahn (DLB) angewendet werden. Völlig offen ist jedoch, wie die Zugbegleiter in das neue System übergeleitet werden. Zudem würden nach Arbeitgeberseite die Disponenten gar nicht vom Geltungsbereich des Tarifwerks erfasst. Das wird es aber mit der GDL nicht geben. ... mehr

Aushang Fakten - GDL Aktuell - 14.07.2016

» Saarbahn: Konstruktive Verhandlung

Nicht mehr ganz so düster sieht es nach der sechsten Tarifrunde am 11. Juli 2016 in Saarbrücken aus. In konstruktiver Atmosphäre hat die GDL mit dem Kommunalen Arbeitgeberverband Saar die Schritte zur Angleichung des bisherigen Entgeltniveaus der Arbeitnehmer der Saarbahn an den Flächentarifvertrag für das Zugpersonal (BuRa-ZugTV) im Detail erörtert. ... mehr


Weitere Links und Infos