sta-un-er     stark – unbestechlich – erfolgreich

Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer

Wahlen zu Betriebsräten, Personalräten, Aufsichtsräten und Jugendvertretung

Betriebsratswahlen

Deutliche Mehrheit bei der Abellio Rail NRW GmbH

Stauner - Telegramm - 07.07.2017

Die GDL hat die Neuwahl des Betriebsrates bei der Abellio Rail NRW GmbH eindrucksvoll für sich entschieden: 115 von 178 abgegebenen gültigen Stimmen für die GDL-Liste – das sind sieben von neun Mandaten. Dieser Erfolg ist umso bemerkenswerter, als die GDL bisher nicht im Betriebsrat vertreten war. Jetzt gilt es, den überzeugenden Wahlsieg in möglichst viele der geplanten Verbesserungen für die Beschäftigten umzusetzen.

Wichtiges Signal gesetzt

„Das Ergebnis zeigt klar und deutlich, dass sich die Kollegen bei Abellio Rail NRW einen starken, unbestechlichen und erfolgreichen Betriebsrat gewünscht haben, der nahe am Mitarbeiter ist. Darüber hinaus wird deutlich, dass hier abermals ein wichtiges Signal in Richtung unseres konsequenten gewerkschaftspolitischen Kurses gesetzt wurde“, so der stellvertretende GDL-Bundesvorsitzende Norbert Quitter. Der Dank und die Glückwün-sche der GDL gehen an die gewählten Kollegen, die sich die neue Position durch ihre Glaubwürdigkeit und das gute, ideenreiche Programm würdig erkämpft haben.

Mehr zur Wahl bei AbellioRailNRW