» Ganzheitlicher Arbeitsschutz für das Zugpersonal

Das Zugpersonal ist zahlreichen Belastungen und Gesundheitsgefährdungen ausgesetzt. Sie reichen von unregelmäßigen Arbeitszeiten über unzureichenden Arbeitsplätzen bis hin zu Übergriffen. ... mehr

Ganzheitlicher Arbeitsschutz für das Zugpersonal

GDL Service - Ratgeber - 14.10.2017

GDL-Broschüre: Ganzheitlicher Arbeitsschutz für das Zugpersonal

Das Zugpersonal ist zahlreichen Belastungen und Gesundheitsgefährdungen ausgesetzt. Sie reichen von unregelmäßigen Arbeitszeiten über unzureichenden Arbeitsplätzen bis hin zu Übergriffen.

Die GDL hat im Jahr 2016 unter dem Titel „Mit Sicherheit“ eine bundesweite,repräsentative Umfrage unter ihren Mitgliedern durchgeführt. Sie brachte erschreckende Ergebnisse zutage. Fast jeder Zugbegleiter wurde schon einmal beleidigt. Viele wurden angespuckt, bedroht oder geschlagen. Sicherheit des Zugpersonals muss somit zwingend in den Gefährdungsbeurteilungen verankert werden.

In der Broschüre "Ganzheitlicher Arbeitsschutz für das Zugpersonal" hat die GDL dazu einen wichtigen Meilenstein gesetzt.

» Broschüre: Ganzheitlicher Arbeitsschutz für das Zugpersonal


Weitere Links und Infos