» Ganzheitlicher Arbeitsschutz für das Zugpersonal

Das Zugpersonal ist zahlreichen Belastungen und Gesundheitsgefährdungen ausgesetzt. Sie reichen von unregelmäßigen Arbeitszeiten über unzureichenden Arbeitsplätzen bis hin zu Übergriffen. ... mehr

GDL-Tarifbroschüre DB-Zugbegleitertarifvertrag (ZubTV)

GDL Service - Broschuere Tarif - 24.03.2017

BroschuereTarif-1445504808

Im Haustarifvertrag für Zugbegleiter und Bordgastronomen haben wir ergänzend zum Flächentarifvertrag die DB-spezifischen Regelungen für diese beiden Berufsgruppen festgelegt. Die Senkung der Arbeitsbelastung stand auch dabei im Vordergrund.

Alleine Zugbegleiter schieben 900 000 Überstunden vor sich her. Bis Ende 2017 soll ein Drittel davon abgebaut werden, maßgeblich durch die Neueinstellung von 100 zusätzlichen Zugbegleitern. Die Mehrleistungsstunden werden auf 80 Stunden im Jahr begrenzt. Zugbegleiter und Bordgastronomen haben nun die Möglichkeit, ihre Arbeitszeit individuell zu senken. Auch Teilzeit für ältere Kollegen ist möglich.

Außerdem gilt für beide Berufsgruppen nun endlich auch der Betreiberwechselta-rifvertrag zum Schutz vor Arbeitsplatzverlust nach verlorenen Ausschreibungen.

Sie erhalten den Tarifvertrag in der handlichen DIN-5-Broschüre.

Preis: 0,50 / 3,00 Euro

Linker Wert = Mitgliederpreis (Bestellung über die GDL Ortsgruppen)
Rechter Wert = Preis für Nichtmitglieder (zzgl. Versand und MwSt, Bestellung über die Hauptgeschäftsstelle)


Weitere Links und Infos