» Ganzheitlicher Arbeitsschutz für das Zugpersonal

Das Zugpersonal ist zahlreichen Belastungen und Gesundheitsgefährdungen ausgesetzt. Sie reichen von unregelmäßigen Arbeitszeiten über unzureichenden Arbeitsplätzen bis hin zu Übergriffen. ... mehr

GDL-Tarifbroschüre Flächentarifvertrag für das Zugpersonal BuRa-ZugTV

GDL Service - Broschuere Tarif - 24.03.2017

BroschuereTarif-1445503102

In der Broschüre LEISTUNG, SCHUTZ UND FÖRDERUNG FÜR SPEZIALISTEN haben wir den Flächentarifvertrag BuRa-ZugTV, den Einführungstarifvertrag dazu, die beiden Betreiberwechseltarifverträge sowie den Tarifvertrag für die gemeinsame Einrichtung zur Gewährung von Sozialleistungen bei der DB (FairnessPlan) zusammengefasst.

Der Flächentarifvertrag ist Maßstab für die Arbeits- und Entgeltbestimmungen fast des gesamten Zugpersonals in Deutschland und sorgt so für faire Löhne und Arbeitsbedingungen. Das Entgelt erhöht sich um insgesamt 5,1 Prozent − um 3,5 Prozent zum 1. Juli 2015 (mindestens 80 Euro) und um 1,6 Prozent zum 1. Mai 2016 (mindestens 40 Euro). Das Entgeltsystem wird ab 2017 um eine weitere Erfahrungsstufe erweitert. Entscheidend ist auch, dass die Arbeitszeit bei vollem Lohnausgleich um eine auf 38 Stunden/Woche gesenkt wird, allerdings erst ab 2018.

Preis: 0,50 / 3,00 Euro

Linker Wert = Mitgliederpreis (Bestellung über die GDL Ortsgruppen)
Rechter Wert = Preis für Nichtmitglieder (zzgl. Versand und MwSt, Bestellung über die Hauptgeschäftsstelle)


Weitere Links und Infos