GDL-Ortsgruppe Hamburg-Altona

Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer

Ortsgruppe

Hamburg-Altona

Bezirk Nord

Aktuelles aus der Ortsgruppe Hamburg-Altona

Aktuelle Nachrichten aus der Ortgruppe Hamburg-Altona

Fahrpersonalstammtisch am 27.04.2017 um 16:00 Uhr bei Bodo im Kleingartenverein Alpenrosenweg in Eidelstedt !

Achtung!! Veranstaltungsplan 2017 ab sofort online!!!! !!

Die KVB-Sprechstunde findet jeden 3.Mittwoch im Monat ab sofort im Gebäude der Sparda-Bank Hamburg-Altona statt! Zeitpunkt: 11:00-13:00 Uhr

OG-Altona - Telegramm - 12.06.2017

» Sommerfest 2017

Liebe Kolleginnen und Kollegen, am Donnerstag, den 22.Juni 2017 um 17:00 Uhr findet unsere diesjährige „Sommer“ Ortsgruppen-Versammlung 2016 mit anschließender Sommerfest in Bodo`s Hexenhaus im Alpenrosenweg / Hamburg – Eidelstedt statt.  ... 

OG-Altona - Telegramm - 12.06.2017

» Newsletter Mai 2017

Liebe Kolleginnen und Kollegen, Im Mai fand die Generalversammlung der GdL in Ludwigshafen statt. Unsere OG war mit mir als stimmberechtigtem Delegierten und 6 Gastdelegierten gut vertreten. Der geschäftsführende Vorstand wurde mit einer Mehrheit der Stimmen von über 90 % in seinem Mandat bestätigt. Weiterhin fand in der Arbeitstagung die Aktualisierung unserer Satzung , sowie die Abstimmung über Anträge (auch aus unserer OG ) statt.  ... 

OG-Altona - Telegramm - 19.04.2017

» Offener Brief an die Leiterin des SC Hamburg Frau Dittrich

Werte Frau Dittrich,
Wir, der Vorstand der GDL OG Hamburg Altona, haben ihre Einlassungen im Infoticker 04/2017 zur Kenntnis genommen und möchten uns hierzu in einem „offenen Brief“ an Sie wenden.  ... 

OG-Altona - Telegramm - 19.04.2017

» Newsletter April 2017

Liebe Kolleginnen und Kollegen.
Es hat sich viel getan in den letzten Wochen. Zeit für einen neuen Newsletter. Fangen wir mit unserer Jahreshauptversammlung an. Wir haben Andreas Petzold nun auch aus dem Vorstand verabschiedet . Andreas wird ab 1.Mai zu seiner neuen OG nach Neubrandenburg wechseln. Neu in den Vorstand wurde Kerstin Stenzel als 2. Stellvertreterin gewählt. Herzlich willkommen Unser Ausflug in den Harz war eine gelungene Veranstaltung und hier sei noch einmal darauf hingewiesen, dass für den Termin im Oktober gerne noch Vorschläge entgegen genommen werden.  ... 

OG-Altona - Telegramm - 11.02.2017

» Einladung zum Harzausflug 23.03.2017
Vollständige Nachricht

Kolleginnen und Kollegen, hiermit laden wir Euch herzlich zu unserer fast schon traditionellen Harzwanderung ein.  ... 

OG-Altona - Telegramm - 02.02.2017

» Einladung Jahreshauptversammlung 2017
Vollständige Nachricht

Liebe Kolleginnen und Kollegen, wir möchten Euch recht herzlich zu unserer Jahreshauptversammlung am 23.02.2017 um 17:00 Uhr  ... 

OG-Altona - Telegramm - 14.11.2016

» Bestürzung und Trauer über den plötzlichen Tod einen guten Kollegen
Vollständige Nachricht

Liebe Kolleginnen und Kollegen, mit Bestürzung haben wir vom plötzlichen und unerwartetem Ableben unseres Kollegen, Zugführer Dirk Neven, erfahren.  ... 

Letzte Meldungen aus der GDL-Hauptgeschäftsstelle

GDL Aktuell - Telegramm - 20.11.2017

» dbb Gewerkschaftstag: Claus Weselsky wieder in der Bundesleitung
Vollständige Nachricht

Der GDL-Bundesvorsitzende Claus Weselsky ist am 20. November 2017 in Berlin von 85 Prozent der 630 Delegierten als stellvertretender dbb-Bundesvorsitzender bestätigt worden. Das Amt hat er bereits seit 2012 inne. Seither hat er sich im dbb dafür eingesetzt, dass starke Gewerkschaften starke Tarifverträge schließen können.  ... 

GDL Service - Broschuere Tarif - 13.11.2017 - Broschüre: 0,50 / 3,00 Euro

» GDL-Tarifbroschüre Regiotram
Vollständige Nachricht

In der vierten Tarifrunde haben wir es geschafft. Ab 2018 können unsere Kollegen bei der Regio Tram Kassel (RTG) deutlich besser planen. Die Ausweitung der Parameter „mehr Plan, mehr Leben“ macht es möglich. Die Jahresplanung umfasst damit sogar fast alle Elemente der Monatsplanung. Die Lokomotivführer und Zugbegleiter kennen somit bereits Anfang des Jahres nicht nur ihre Ruhetage und den Urlaub, sondern auch verbindlich die Schichten.  ... 

GDL Aktuell - Pressemitteilung - 10.11.2017

» Das Beste gegen Stau und Luftverschmutzung ist die Schiene

Fast 50 Milliarden Euro sollen die Staus in Deutschland bis zum Jahr 2025 kosten. Der Ärger ist dabei noch nicht eingepreist. Die Luft in den Städten wird immer schlechter. Das Damoklesschwert der Fahrverbote ist noch nicht beseitigt. Die Jamaika-Koalition hat sich auf die Automobilbranche eingeschossen.  ... 

... Ältere Nachrichten im Bereichsarchiv

» Weihnachtsgruß 2013


Weitere Links und Infos