GDL-Bezirk Frankfurt

Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer

Bezirk Frankfurt

Willkommen beim GDL-Bezirk Frankfurt

Foto: GDL

Aushang - Bezirk-Frankfurt - 12.05.2016

» Tarifkommission Hessische Landesbahn: Angebot unzureichend

Zu diesem Schluss kam die GDL-Tarifkommission gestern nach sorgfältiger Bewertung der Verhandlungen zum Flächentarifvertrag für das Zugpersonal (KoRa-ZugTV HLB) und zum Haustarifvertrag für die HLB Basis AG und die Hessenbahn GmbH in Frankfurt. ... mehr

Telegramm - Bezirk-Frankfurt - 10.09.2015

» Hessische Landesbahn (HLB): Tarifabschluss erreicht

Am 9. September 2015 konnte die GDL mit dem Arbeitgeber HLB neue Tarifverträge für die HLB Basis AG und die HLB Hessenbahn GmbH abschließen. Damit gelten künftig die einheitlichen Rahmenregelungen der GDL zur Verhinderung des Wettbewerbes über die Lohnkosten bei Ausschreibungen im Schienenpersonennahverkehr. ... mehr

Pressemitteilung - Bezirk-Frankfurt - 09.01.2015

» Verfehlte Politik den Lokführern in die Schuhe geschoben

Stark verärgert hat die Deutsche Bahn ihre Lokomotivführer bei der S-Bahn Frankfurt mit der Aussage über die Ausfälle der S4 in Frankfurt. Ein Pressesprecher behauptet in den Medien am 2. Januar 2015: „Kurzfristig haben sich mehrere Lokführer am Neujahrstag krankgemeldet.“ Der Vorsitzende des Bezirks Frankfurt der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) Karl de Andrade-Huber sagte dazu: ... mehr



Aktuelles aus der GDL-Hauptgeschäftsstelle

Aushang Report - GDL Aktuell - 24.06.2016

» BuRa-ZugTV: Höheres Entgelt, mehr Erholung

Am 30. September 2016 endet die Laufzeit des Flächentarifvertrags für das Zugpersonal BuRa-ZugTV bei der DB. In Vorbereitung der anschließend beginnenden DB-Tarifrunde entschied die Bundestarifkommission (BTK) über die zentralen Forderungen der GDL. ... mehr

Aushang Report - GDL Aktuell - 24.06.2016

» DB Fernverkehr: Aus Unrecht entsteht kein Recht

Die GDL-Gesamtbetriebsräte bei DB Fernverkehr haben einen wichtigen juristischen Erfolg errungen: Am 20. Juni 2016 entschied das Landesarbeitsgericht Hessen, dass die Wahl der freigestellten Mitglieder des Gesamtbetriebsrates (GBR) DB Fernverkehr vom 4. Juni 2014, wie von der GDL beanstandet, unwirksam ist. ... mehr

Aushang Fakten - GDL Aktuell - 23.06.2016

» GDL hat Strukturreform beschlossen

Der Hauptvorstand hat in seiner Sitzung vom 19. bis 22. Juni 2016 die Strukturreform der GDL mit einer 68-prozentigen Mehrheit beschlossen. Die Anzahl der Bezirksgeschäftsstellen bleibt gleich. Die sieben Bezirke werden jedoch nach der Anzahl der Ortsgruppen und der Mitglieder sowie in der Fläche angeglichen. Die zukunftsweisende Reform führt zu einer gleichmäßigeren Verteilung der Arbeitsbelastung in den Bezirksgeschäftsstellen. Die Struktur der Bezirke richtet sich nun stärker an den Ländergrenzen aus. ... mehr

Telegramm - GDL Aktuell - 20.06.2016

» GDL unterstützt Ermittlungen

Die Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) hatte im Jahre 2014 leider eine kriminelle Handlung im Hause feststellen müssen. Doch durch richtiges und exaktes Handeln des GDL-Vorstands zum Schutz des GDL-Vermögens konnte der durch eine Untreue eines nachgeordneten Mitarbeiters entstandene Schaden behoben werden. ... mehr

Aushang Report - GDL Aktuell - 17.06.2016

» Transdev Sachsen-Anhalt: Vorerst letzter Abschluss

Da die Transdev Sachsen-Anhalt (TDST) ihre bisherigen Verkehre zu Ende 2018 komplett verliert, wurde dieser Umstand bei der zweiten Runde am 15. Juni 2016 in Berlin – nachdem die TDST sich gegenüber dem ersten Termin doch deutlich bewegt hat – berücksichtigt ... mehr

Aushang Fakten - GDL Aktuell - 17.06.2016

» Trans Regio Deutsche Regionalbahn: …und nun?

Diese Frage stellen sich die Teilnehmer der zweiten Verhandlungsrunde zu den haustarifvertraglichen Forderungen für die Beschäftigten der Trans Regio Deutsche Regionalbahn GmbH am 15. Juni 2016 in Berlin. ... mehr


Weitere Links und Infos