» DB-Tarifforderungen: Mehr Plan, mehr Leben

„Das Zugpersonal ist in Not: Durch stetig wachsenden Arbeitsdruck, unzählige Überstunden und sich dauernd ändernde Schichtpläne ist die Balance zwischen Arbeit und Leben aus dem Gleichgewicht geraten. Wir fordern daher mehr Freizeit, weniger Überstunden und die bessere Planbarkeit der Arbeitszeit, damit die Beschäftigten Familie und Freizeit endlich wieder vereinbaren können.“ Mit diesen Worten unterstrich der Bundesvorsitzende der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) Claus Weselsky die Tarifforderungen bei der DB. ... mehr

Aktuelle Aushänge der GDL

Aushang Report - GDL Aktuell - 23.09.2016

» DB Fernverkehr AG: „Vorwärts immer, rückwärts nimmer“?

Offenbar haben Teile des Gesamtbetriebsrates (GBR) bei der DB Fernverkehr AG dieses Motto aus längst vergangenen Zeiten zu ihrer neuen Handlungsmaxime erhoben. Übrigens dergestalt, dass zur Erreichung dieser Maxime die berechtigten Interessen und Rechte – hier ganzer Mitarbeitergruppen – schlichtweg ignoriert und übergangen werden. ... mehr

Aushang Report - GDL Aktuell - 20.09.2016

» Die Länderbahn: Leicht optimistisch

Mit diesem Gefühl wurde am 16. September 2016 die dritte Verhandlungsrunde zwischen der GDL und der Länderbahn (DLB) in Berlin beendet und die Abschlussrunde zu den haustarifvertraglichen Regelungen für den 28. Oktober vereinbart. ... mehr

Aushang Fakten - GDL Aktuell - 13.09.2016

» Abellio Rail: Forderungsfindung Abellio

Am 7. September 2016 fand in Frankfurt am Main die gemeinsame Tarifkommissionsitzung der Mitglieder der Abellio-Unternehmen aus NRW und Mitteldeutschland statt. ... mehr

Aushang Report - GDL Aktuell - 06.09.2016

» Eisenbahnen und Verkehrsbetriebe Elbe-Weser: Fortsetzung folgt…

…am 17. Oktober 2016 zur fünften und voraussichtlichen Abschlussrunde der Tarifverhandlungen mit dem Arbeitgeberverband Deutscher Eisenbahnen (AGVDE) für die Eisenbahnen und Verkehrsbetriebe Elbe-Weser GmbH (evb) in Hannover. Das ist das Ergebnis der Tarifverhandlungen am 1. September 2016 in Hamburg. ... mehr

Aushang Infomedia - GDL Aktuell - 06.09.2016

» Deutsche Bahn: Mehr Plan, mehr Leben

Mit dieser Kernaussage lässt sich der einstimmige Beschluss der GDL-Tarifkommission DB AG am 17. August 2016 in Frankfurt am Main über die Forderungen zur Tarifrunde 2016 bei der DB trefflich beschreiben. ... mehr

Aushang Report - GDL Aktuell - 30.08.2016

» Transdev Regio Ost: KoRa-ZugTV für TDRO

Rückwirkend ab dem 1. Juli 2016 wird der Konzern-Rahmen-Zugpersonaltarifvertrag (KoRa-ZugTV) auch für die Transdev Regio Ost (TDRO) in Kraft gesetzt. Damit kommen die positiven Regelungen, wenngleich teilweise zeitversetzt, nun auch bei der TDRO zum Tragen. ... mehr

Aushang Fakten - GDL Aktuell - 11.08.2016

» Eisenbahnen und Verkehrsbetriebe Elbe-Weser: Kein Angebot, aber…

…eine Geschäftsführung die an konstruktiven Lösungen interessiert ist. Dies ist das Zwischenergebnis der Verhandlungen mit dem Arbeitgeberverband Deutscher Eisenbahnen (AGVDE) für die Eisenbahnen und Verkehrsbetriebe Elbe-Weser GmbH (evb) am 10. August in Hamburg. ... mehr

Aushang Fakten - GDL Aktuell - 10.08.2016

» National Express: Wahlerfolg für die GDL bei den Betriebsratswahlen

Nach Erfolgen bei anderen Eisenbahnverkehrsunternehmen entschied die GDL nun auch die Betriebsratswahlen bei National Express für sich. Bei den vom 8. bis 10. August 2016 erstmals durchgeführten Betriebsratswahlen konnte die GDL 67 der 94 abgegebenen Stimmen auf sich vereinigen. ... mehr

Aushang Fakten - GDL Aktuell - 29.07.2016

» HLB Basis AG/Hessenbahn GmbH: Tarifkommission stimmt zu

Nachdem die Fragen geklärt sind hat die GDL-Tarifkommission für die HLB Basis AG und die HBL Hessenbahn GmbH am 27. Juli 2016 in Frankfurt dem Flächentarifvertrag für das Zugpersonal KoRa-ZugTV HLB einstimmig zugestimmt. ... mehr

Aushang Report - GDL Aktuell - 26.07.2016

» Eisenbahnen und Verkehrsbetriebe Elbe-Weser: Arbeitgeber muss Fakten liefern

„Wir müssen prüfen.“ Diesen Satz hat die GDL vom Arbeitgeberverband Deutscher Eisenbahnen (AGVDE) in der zweiten Runde der Verhandlungen für die Eisenbahnen und Verkehrsbetriebe Elbe-Weser GmbH (evb) am 21. Juli 2016 in Köln zur Genüge gehört. ... mehr

Aushang Report - GDL Aktuell - 26.07.2016

» Abellio Rail: Verhandlungen zum Flächentarifvertrag aufgenommen

In der ersten Tarifverhandlung mit der Abellio Rail GmbH am 22. Juli 2016 in Frankfurt am Main vereinbarte die GDL den Abschluss eines Flächentarifvertrags für das Zugpersonal (KoRa-ZugTV AB) für die Unternehmen Abellio Rail Mitteldeutschland, Abellio Rail NRW und Abellio Rail Südwest. ... mehr

Aushang Jugend - GDL Aktuell - 22.07.2016

» Tarifseminare 2016

Die GDL-Jugend veranstaltet auch im Herbst 2016 wieder die bewährten Tarifseminare in Königswinter-Thomasberg. Sie erhalten dabei fundierte Informationen zum ... mehr

Aushang Fakten - GDL Aktuell - 15.07.2016

» Abellio Rail Mitteldeutschland: Die GDL stellt den neuen Betriebsrat

Bei der erstmaligen Wahl eines Betriebsrates bei Abellio Rail Mitteldeutschland konnte die GDL von 274 Stimmen 181 Stimmen auf sich vereinigen. Somit stellt die GDL sechs von neun Betriebsratsmandaten. Das Ergebnis zeigt eindeutig, dass sich die Kollegen eine Interessenvertretung für alle Beschäftigten wünschen. ... mehr

Aushang Fakten - GDL Aktuell - 15.07.2016

» Die Länderbahn, 2. Runde: Licht und Schatten

In der zweiten Verhandlungsrunde am 13. Juli 2016 in Berlin gab es Licht und Schatten. Zwar soll der Konzern-Rahmentarifvertrag für das Zugpersonal für Netinera (KoRa-ZugTV NE) auch bei der Länderbahn (DLB) angewendet werden. Völlig offen ist jedoch, wie die Zugbegleiter in das neue System übergeleitet werden. Zudem würden nach Arbeitgeberseite die Disponenten gar nicht vom Geltungsbereich des Tarifwerks erfasst. Das wird es aber mit der GDL nicht geben. ... mehr

Aushang Fakten - GDL Aktuell - 14.07.2016

» Saarbahn: Konstruktive Verhandlung

Nicht mehr ganz so düster sieht es nach der sechsten Tarifrunde am 11. Juli 2016 in Saarbrücken aus. In konstruktiver Atmosphäre hat die GDL mit dem Kommunalen Arbeitgeberverband Saar die Schritte zur Angleichung des bisherigen Entgeltniveaus der Arbeitnehmer der Saarbahn an den Flächentarifvertrag für das Zugpersonal (BuRa-ZugTV) im Detail erörtert. ... mehr

... Ältere Aushänge

Weitere Links und Infos