» Betriebsrätefachkonferenzen: „Mehr Plan, mehr Sicherheit für das Zugpersonal“

Die Halbzeitbilanz der Betriebsrätefachkonferenzen in Hamburg fällt positiv aus: Seit Montag haben über 220 Teilnehmer, das ist fast Rekordbeteiligung, in Workshops gemeinsam Lösungen relevanter Probleme erarbeitet und sich in Vorträgen externer Referenten und des GDL-Vorstands über aktuelle Themen der Betriebsratsarbeit informiert. ... mehr

rbb-Inforadio

Claus Weselsky zum Tarifeinheitsgesetz

Telegramm - GDL Aktuell - 25.01.2017

Vor dem Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe findet derzeit die Anhörung zum umstrittenen Tarifeinheitsgesetz statt. Im Interview mit rbb-Inforadio weist der GDL-Bundesvorsitzende Claus Weselsky auf die Widersprüche des Gesetzes und die existenzbedrohenden Folgen für die Spartengewerkschaften hin. Sollte das Gesetz wider Erwarten Bestand haben, werde die GDL ihre grundgesetzlich garantierten Rechte weiterhin wahrnehmen, setze zunächst aber „auf die kluge Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts“, so Weselsky.

» Interview auf rbb-Inforadio: Claus Weselsky zum Tarifeinheitsgesetz


Mehr zum Thema Tarifpluralität


Weitere Links und Infos