GDL - Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer

Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer

» Schwarzfahren ist kein Bagatelldelikt

„Gehören Schwarzfahrer ins Gefängnis?“ titelte die Frankfurter Allgemeine Zeitung am 29. November 2017 zur Diskussion, ob Beförderungserschleichung strafbar sein soll. Aufgrund der hohen Kosten für die Verfahren einer ohnehin überlasteten Justiz und zur Vollstreckung könnte Schwarzfahren zum Bagatelldelikt degradiert werden. ... mehr

Zugunglück Bad Aibling

ALE-Gewerkschaften bekunden ihre Trauer

GDL Aktuell - Telegramm - 19.02.2016

Die Autonomen Lokomotivführer-Gewerkschaften Europas (ALE) sind ebenfalls zutiefst bestürzt über das Zugunglück in Bad Aibling. Sie sprechen allen Betroffenen ihr Mitgefühl aus. Auch gegenüber der GDL haben die ALE, die Schweizer VSLF, die tschechische FCSR und die italienische FAST Ferrovie ihre tiefe Trauer zum Ausdruck gebracht.

Trauerbekundung der Autonomen Lokomotivführer-Gewerkschaften Europas
Trauerbekundung der Schweizer Lokomotivführergewerkschaft VSLF
Trauerbekundung der tschechischen Lokomotivführergewerkschaft FCSR
Trauerbekundung der italienischen Lokomotivführergewerkschaft FAST Ferrovie