» Belastungsstudie DB Cargo: Offenbarungseid der EVG

Mit der gemeinsam aufgelegten „Belastungsstudie 2017 Triebfahrzeugführer“ geben die Geschäftsführung und der EVG-geführte Gesamtbetriebsrat bei DB Cargo vor, sich ein Bild über die Arbeitsbelastung der Güterverkehrslokomotivführer machen zu wollen. Gleichzeitig versuchen sie, entgegen der abgeschlossenen GDL-Tarifverträge, die seit Jahren von ihnen betriebene Hyperflexibilisierung zu zementieren! Die EVG zeigt sich von dem Projekt begeistert und ruft in einem Aushang zur Beteiligung an der wissenschaftlich begleiteten Mogelpackung auf. ... mehr

Zugunglück Bad Aibling

ALE-Gewerkschaften bekunden ihre Trauer

Telegramm - GDL Aktuell - 19.02.2016

Die Autonomen Lokomotivführer-Gewerkschaften Europas (ALE) sind ebenfalls zutiefst bestürzt über das Zugunglück in Bad Aibling. Sie sprechen allen Betroffenen ihr Mitgefühl aus. Auch gegenüber der GDL haben die ALE, die Schweizer VSLF, die tschechische FCSR und die italienische FAST Ferrovie ihre tiefe Trauer zum Ausdruck gebracht.

Trauerbekundung der Autonomen Lokomotivführer-Gewerkschaften Europas
Trauerbekundung der Schweizer Lokomotivführergewerkschaft VSLF
Trauerbekundung der tschechischen Lokomotivführergewerkschaft FCSR
Trauerbekundung der italienischen Lokomotivführergewerkschaft FAST Ferrovie


Weitere Links und Infos
;