GDL - Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer

Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer

» Schwarzfahren ist kein Bagatelldelikt

„Gehören Schwarzfahrer ins Gefängnis?“ titelte die Frankfurter Allgemeine Zeitung am 29. November 2017 zur Diskussion, ob Beförderungserschleichung strafbar sein soll. Aufgrund der hohen Kosten für die Verfahren einer ohnehin überlasteten Justiz und zur Vollstreckung könnte Schwarzfahren zum Bagatelldelikt degradiert werden. ... mehr

Claus Weselsky vor der zweiten DB-Tarifrunde in Frankfurt

GDL Aktuell - Podcast - 27.10.2016

Wir erwarten heute ein erstes Angebot von der DB. Unser Schwerpunkt liegt klar auf den Arbeitszeitverbesserungen, weshalb wir auch nur vier Prozent Entgelterhöhung gefordert haben. Wir sind gespannt, inwieweit der Arbeitgeber auf die Kernthemen Verbesserungen der Schichtrhythmen, verbindliche Wochenend- und Jahresruhetagsplanung eingeht.

Mehr zum Thema DBAG