» Weselsky mit 95 Prozent wiedergewählt

Claus Weselsky heißt der alte und neue Bundesvorsitzende der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer. Er wurde am 9. Mai 2017 in Ludwigshafen von 95 Prozent der rund 200 Delegierten in der Generalversammlung unter dem Motto „Mit Tradition in die Zukunft – 150 Jahre GDL“ wiedergewählt. ... mehr

National Express

Wahlerfolg für die GDL bei den Betriebsratswahlen

Aushang Fakten - GDL Aktuell - 10.08.2016

Nach Erfolgen bei anderen Eisenbahnverkehrsunternehmen entschied die GDL nun auch die Betriebsratswahlen bei National Express für sich. Bei den vom 8. bis 10. August 2016 erstmals durchgeführten Betriebsratswahlen konnte die GDL 67 der 94 abgegebenen Stimmen auf sich vereinigen.

Die GDL hat somit fünf der insgesamt sieben zu vergebenden Betriebsratsmandate gewonnen und geht als klarer Sieger aus den Betriebsratswahlen bei National Express hervor. Das Ergebnis zeigt, dass sich auch die Beschäftigten bei National Express eine Interessenvertretung wünschen, die sich – stets nahe dran – mit viel Sachverstand und Engagement für die Belange aller Kolleginnen und Kollegen einsetzt.

Erste Aufgabe des neu gewählten Betriebsrats wird es sein, künftig die Schicht- und Einsatzplanung zu kontrollieren, auch mit Blick auf entsprechende Pausenzeiten. Die GDL bedankt sich bei den Wählerinnen und Wählern für das entgegengebrachte Vertrauen.

Die neue Interessenvertretung bei National Express hat einen Namen:

GDL: STARK – UNBESTECHLICH – ERFOLGREICH

» PDF-Version (farbig)
» PDF-Version (schwarz-weiß für GDL-Vordrucke)


Mehr zum Thema Betriebsrat


Weitere Links und Infos
;