» Auch in Zukunft unseren Flächentarifvertrag in allen Eisenbahnverkehrsunternehmen durchsetzen

Liebe Kolleginnen und Kollegen, das Bundesverfassungsgericht hat das Tarifeinheitsgesetz (TEG) zwar nicht in Bausch und Bogen abgelehnt. Es hat jedoch klargestellt, dass Zwangstarifeinheit nicht mit der Verfassung vereinbar ist. Die Koalitionsfreiheit und das Arbeitskampfrecht von Berufsgewerkschaften werden nicht eingeschränkt. ... mehr

Zugbegleiter

Wichtige GDL-Umfrage „Mit Sicherheit“ unterstützen!

Aushang Fakten - GDL Aktuell - 08.06.2016

Beleidigungen, Bedrohungen und sexuelle Belästigung sind keine Stellenbeschreibung des Berufsbildes eines Zugbegleiters oder Bordgastronomen. Doch leider nehmen diese Vorfälle dramatisch zu und prägen immer öfter den Alltag der Beschäftigten.

Die Medienberichte über Angriffe gegen Mitarbeiter des Zugpersonals sind dabei nur die Spitze des Eisbergs, denn viele Übergriffe gelangen erst gar nicht an die Öffentlichkeit oder werden nicht gemeldet. Der bundesweite GDL-Arbeitskreis Zugbegleitdienst (bAk Zub) beschäftigt sich seit Jahren intensiv mit dem Thema Sicherheit und mahnt stetig Verbesserungen an. Um noch stärker aufzuklären, mehr Transparenz zu schaffen und den Kollegen besser helfen zu können, begrüßt der bAk Zub ausdrücklich die GDL-Umfrage „Mit Sicherheit“ der bundesweiten Arbeitskreise „Sicherheit im und am Zug“ und „Belastende Ereignisse bewältigen“ und bittet um möglichst aktive Beteiligung.

Da Zugbegleiter und Bordgastronomen aller Eisenbahnverkehrsunternehmen solchen Übergriffen meist zuerst ausgesetzt sind, ist es besonders wichtig, dass sich möglichst viele Kollegen dieser Berufsgruppen an der Umfrage beteiligen.

Die Bitte des bAk Zub, 30 Minuten Zeit zu investieren, richtet sich aber an alle GDL-Mitglieder gleichermaßen: Je stärker sich das Zugpersonal insgesamt einbringt, desto aussagekräftiger wird das Ergebnis. Auf dieser breiten, bestmöglichen und durch Belege gesicherten Grundlage lässt sich bei Arbeitgebern und in der Öffentlichkeit ein Umdenken in Hinblick auf den Schutz der Beschäftigten bewirken – mit Sicherheit!

» PDF-Version (farbig)
» PDF-Version (schwarz-weiß für GDL-Vordrucke)

Mehr zum Thema Sicherheit


Weitere Links und Infos
;