GDL - Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer

Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer

» Schwarzfahren ist kein Bagatelldelikt

„Gehören Schwarzfahrer ins Gefängnis?“ titelte die Frankfurter Allgemeine Zeitung am 29. November 2017 zur Diskussion, ob Beförderungserschleichung strafbar sein soll. Aufgrund der hohen Kosten für die Verfahren einer ohnehin überlasteten Justiz und zur Vollstreckung könnte Schwarzfahren zum Bagatelldelikt degradiert werden. ... mehr

Video

Aufruf zum Aktionstag in Fulda

GDL Aktuell - Podcast - 22.08.2014

Die DB versucht uns, die stärkste Gewerkschaft im Konzern, an die Kandare zu nehmen. Die Mär von der Tarifkonkurrenz dient als Grund für die Ablehnung sämtlicher Forderungen. Gemeinsam wird das Zugpersonal diesem Treiben ein Ende bereiten. Der „1. Aktionstag für das Zugpersonal“ am 27. August im Esperanto in Fulda ist der Auftakt und die Gelegenheit, ein Zeichen zu setzen.

Mehr zum Thema DBAG