GDL - Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer

Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer

» Schwarzfahren ist kein Bagatelldelikt

„Gehören Schwarzfahrer ins Gefängnis?“ titelte die Frankfurter Allgemeine Zeitung am 29. November 2017 zur Diskussion, ob Beförderungserschleichung strafbar sein soll. Aufgrund der hohen Kosten für die Verfahren einer ohnehin überlasteten Justiz und zur Vollstreckung könnte Schwarzfahren zum Bagatelldelikt degradiert werden. ... mehr

GDL fordert bessere Arbeitsbedingungen

GDL Aktuell - Podcast - 05.06.2014

Der GDL fordert bessere technische Möglichkeiten beim Sanden, bessere Führersitze, einen einheitlichen Rahmenplan und zentrale Datenbank für die Prüfungsfragen des Eisenbahn-Fahrzeugführerscheins sowie einheitliche Regeln für den Entzug dieses Führerscheins.

Mehr zum Thema Qualifizierung